Yippie Ya Yay Schweinebacke!



ALTER VERWALTER!


Ich hab heute meine Prüfungsergebnisse bekommen, meine Lieben!!!
Ich muss dazu sagen, ich hatte echt keinen Plan, was es werden würde- kein Gefühl- Nichts!


Als drittletzte bin ich heute in den Raum gegangen und ich bekam so Herzklopfen als ich die Noten der beiden Prüfer zu hören bekam...


Ich habe in beiden schriftlichen Prüfungen eine 1 geschrieben *wuuuaaaaah*


Ich hatte echt schiss, weil alle Lehrer immer meinten, dass man bei den Prüfungen immer um die 1-2 Noten schlechter ist.
Boah, mir ist ein riesiger Fels vom Herzen gefallen :-) Und realisiert hab ich es erst nach einer Stunde^^


Tumblr_liuc4blpxd1qdhl82o1_500_large
via

PARTYYYYYYYYYYY!!!

PS: Entschuldigt bitte meine kleine Blog-Abstinenz! Aber jetzt bin ich wieder da :-)


Immer wieder sonntags

Gesehen - Youtube Videos // Gehört - "S&M" von Rihanna // Gelesen - Buch von Natasha Kampusch // Getan - Haare gewaschen // Gegessen - Frühstück // Getrunken - Milch // Gedacht - Ich hasse Zeitumstellungen! // Gefreut - dass ich wieder eine erfolgreiche Woche hinter mich gebracht habe // Geärgert - Ich musste mich aus dem Bett quälen, obwohl ich noch müde war :-( // Gewünscht - dass die kommende Woche schnell und zufriedenstellend vergeht // Gekauft - Kleinkram bei dm // Geklickt - Blogs // Gestaunt - über so manche Eltern

Die schrecklichste Maske der Welt!

Hallo meine Lieben,


Wie war euer Samstag?
Meiner war sehr entspannend. Und zum Ausklang des Abends wollte ich die Entspannung perfekt machen, und mir eine Maske aufs Gesicht klatschen ;-)


Entschieden habe ich mich für die Totes Meer Maske von Balea
                                           


Als ich das Tütchen öffnete und mir ein ekliger Gestank entgegen strömte, dachte ich schon "Oh Gott, was ist das denn???"
Aber- wer schön sein will, muss leiden.
Also: alles druff aufs Gesicht!


Als erstes spüre ich die harten Peelingkörner, die beim Verreiben mein Gesicht förmlich aufscheuern *urgs unangenehm*


Die Maske beginnt sofort zu trocknen, wenn sie aufgetragen wurde. Das sah dann so aus:


Und schon ging das Martyrium los: Diese Maske brannte und spannte, wie Hölle!
Eigentlich soll man sie 10-15min einwirken lassen und dann mit warmen Wasser abspülen- Ich hab nicht mal 5 Minuten ausgehalten!


Ich bin sonst ein sehr großer Fan von den Balea Masken, aber DIESE kommt mir nicht wieder ins Haus!
Sie bekommt eine KaufENTfehlung von mir...

Kartoffelsalat mit Gurke

Hey ihr Hübschen,


heute hatten wir (wieder mal) keine Lust auf großes Kochen.
Deshalb kam heute Kartoffelsalat mit Gurke auf den Tisch *yummi* 


Zutaten für 4 Portionen:
1 kg festkochende Kartoffeln
1 Salatgurke
125ml Gemüsebrühe
2 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer
125ml Mayo
100g Creme fraiche
200g Schinken
1 Bund Schnittlauch


Zubereitung:
Kartoffeln waschen, mit Schale garen, pellen und abkühlen lassen. Gurke waschen, längs halbieren, die Kerne herauskratzen. Gurke in Scheiben schneiden. Brühe mit Essig aufkochen, salzen, pfeffern. Kartoffeln in Scheiben schneiden, sofort in die Brühe geben. 15 Minuten darin durchziehen lassen. Mayonnaise und Crème fraiche verrühren, salzen, pfeffern. Schinken in Streifen schneiden, Schnittlauch hacken. Salatsauce mit Gurken, Schnittlauch und Schinken vorsichtig unter den Salat heben. 




Guten Appetit!

Yeah, Yeah, Yeah!



Mädels,


entschuldigt, dass ich euch so lange allein gelassen hab!


Aber, wenn man gerade mitten im Abschluss steckt, kommt man gar nicht mehr aus dem Stress raus und man weiß gar nicht mehr wo oben und unten ist!


Heute war mal wieder so ein großer Tag, an dem eine Menge Adrenalin durch meine Adern geflossen ist...


Facharbeitsverteidigung *Aaaaaaaah*

Tumblr_krr62spwxc1qzfekfo1_500_large
via

Letzte Nacht hab ich nuuuuur Unsinn geträumt, von wegen, dass ich die Hälfte beim Vorstellen vergessen usw.
Dementsprechend gerädert fühlte ich mich heute morgen...

Und ich kann es immer wieder nur wiederholen, ich HASSE dieses kribbelige Gefühl im Körper, wenn man aufgeregt ist *schüttel*

Naja, 10.30Uhr war ich dran. Ich habe zu erst meine Präsentation gehalten und anschließend musste ich mich einigen Fragen stellen. Beim Präsentieren hat meine Stimme so gezittert, vor allem, als ich zu den persönlichen Gründen meiner Themenwahl kam. Da ich selbst als Kind und Jugendliche unter Mobbing zu leiden hatte, hatte ich schwer mit meiner Stimme zu kämpfen. Aber das wurde mir in keinster Weise negativ angerechnet.

Dann musste ich noch 4-5 Fragen beantworten. Mehr Fragen hatten sie nicht :-) Ich war als einzige super schnell fertig, und als ich raus kam meinten alle "Wie, schon fertig???" Das fand ich lustig. Ich habe eine 1 von meinen zwei Prüfern bekommen :-)))

Joa...Achja, auf den schriftlichen Teil (also auf meine Facharbeit selbst) habe ich auch eine 1 bekommen *freu* Da hat sich die Arbeit richtig gelohnt und man ist voller Stolz auf sein Werk.

Nächste Woche wird auch wieder stressig. Jeden Tag was anderes *puh*
Aber wird schon- irgendwie...

Morgen werd ich erstmal entspannen und Sonntag werd ich mich auf die neue Woche vorbereiten.

Was habt ihr schönes vor?

Eure

Reissalat

Am Wochenende hatten wir keine Lust etwas großes zu kochen.
Deshalb gab es bei uns Reissalat *yummi*


Wir haben das Gericht zum ersten Mal getestet und waren so begeistert, dass ich euch das Rezept nicht vorenthalten möchte :-)


Zutaten für 2 Portionen:
120g Basmati Reis
3 Scheiben gekochter Schinken
1 Handvoll Cocktailtomaten
1/2 Paprika Schote
3 EL Schnittlauch
100g Mayonnaise
1,5 TL Senf
Salz
Pfeffer


Ihr könnt die Zutaten beliebig auf größere Portionen zuschneiden!


Zubereitung:
Den Reis in leicht gesalzenem Wasser bissfest garen.

Kochschinken und Paprikaschote klein würfeln. Die Cocktailtomaten waschen und achteln. Zusammen mit den Schnittlauchröllchen in eine Schüssel geben.

Den Reis mit kaltem Wasser überbrausen und - sobald er erkaltet ist - zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.

Aus Mayo, Senf, und Gewürzen eine Salatsauce bereiten. Diese mit dem Reis und den anderen Zutaten vermischen.




Guten Appetit!

Auf auf, zum Spaziergang!

Heute scheint so schön die Sonne, da muss man sich glatt nochmal von der Couch erheben und raus gehen!
Leider war es immer noch kalt, durch den Wind, aber wir wollen uns ja nicht beklagen und warten auf wärmere Temperaturen :-)


Das hatte ich heute an:
Das Oberteil ist von Promod- ich liebe liebe liebe es!
Dazu ne einfache blaue Jeans (aus dem Kult)  und Ankle Boots (von Deichmann)...


Jetzt ist das Wochenende schon fast wieder vorbei :-(
Warum geht das auch immer so schnell??


Was habt ihr schönes gemacht heute?

Immer wieder sonntags

Gesehen - DsdS // Gehört - Soundtrack von Pearl Habor // Gelesen - Nachrichten// Getan - ausgeschlafen// Gegessen - Frühstück // Getrunken - Milch // Gedacht - an all die Menschen, die momentan Schreckliches erleben // Gefreut - dass die Woche erfolgreich war // Geärgert - dass das WE schon wieder fast vorbei ist // Gewünscht - dass alles wieder in Ordnung kommt // Gekauft - Wochenendeinkauf // Geklickt - Spiegel.de // Gestaunt - wie schnell die Zeit schon wieder vergangen ist

Review essence smokey eyes brush

Die liebe Jessi hat mich gebeten, eine kleine Review zum essence smokey eyes brush zu schreiben. Dieser Bitte gehe ich natürlich gerne nach.


Los gehts:





Den Pinsel habe ich bei Müller für 1,25€ gekauft *Daumen hoch*
Der Pinsel befindet sich in einer Kunststoffhülle. Damit kann man ihn auch super mit auf Reisen nehmen. 
Er ist 15 cm lang und liegt sehr gut in der Hand!


Der Pinsel ist sehr weich und super fluffig. Er bietet fast keinen Widerstand- aber das ist ja gar nicht schlimm, für einen Blendepinsel.


Auf der Rückseite der Verpackung steht, dass man erst den Lidschatten auftragen soll, dann eine dunklere Farbe in der Lidfalte und dann mit diesem Pinsel die Übergänge verwischen soll. Es handelt sich bei diesem Pinsel also wirklich in erster Linie um einen Blenderpinsel.
Seine Aufgabe erfüllt er mit Bravour! Ich bin sehr zufrieden damit... 


Ich hab den Pinsel schon zweimal gewaschen und er hat noch kein einziges Haar verloren!


Fazit:
Für das Preis-Leistungs-Verhältnis gibt´s definitiv eine Kaufempfehlung!

Erster Nude Shimmer Versuch

Hey liebe Leser!


Ist das nicht ein schönes Wetter draußen?! Wenn es nicht so kalt wäre, würde ich mich glatt auf die Terasse in die Hängematte legen :-) Aber bis dahin wird wohl noch einige Zeit ins Land gehen...


Heute morgen habe ich mich voller Freude auf die Zoeva Nude Shimmer Palette geschmissen!
Und ich muss sagen, ich bin begeistert.


Gerade habe ich versucht brauchbare Bilder zu machen, aber irgendwie schluckt die Kamera sooo viel Farbe, dass man gar nicht das wahre Ergebnis sieht :-(
Kann mir da vllt jemand ein Tipp geben in Bezug auf Kameraeinstellung und/oder Bearbeitungsprogramm???

Aber damit die ganze Arbeit nicht umsonst war, zeig ich euch ein paar Schnappschüsse:
Dazu hab ich die mit dem ☆ markierten Farben verwendet:


Wie gesagt, vielleicht hat ja jemand von euch ein Tipp für mich. Dafür wäre ich sehr dankbar!

Eure


Review got2be Schutzengel

Hallöchen ihr Lieben,


in diesem Haul Post *klick* habe ich euch ja ganz stolz von meiner got2be-Errungenschaft erzählt.
Ich hatte das Hitzeschutzspray für 1,99€ gekauft. Es kostet sonst um die 5€, was mir persönlich zu teuer wäre.


                                                             



Ich habe die Lotion jetzt über einen Monat getestet.
Die Anwendung ist super einfach: Schutzengel einfach ins Handtuchtrockene Haar sprühen und einmassieren. Got2Be weißt allerdings darauf hin, dass man die Haare nur im trockenen Zustand glätten sollte. 
Bisher habe ich nie einen Hitzeschutz verwendet, und so sahen meine Spitzen auch aus... 
Bei meinem Haarlänge verwende ich so ca 8-10 Pumpstöße, die ich kopfüber ins feuchte Haar sprühe.

Der Geruch ist auch sehr angenehm! Es riecht frisch und "lecker"- irgendwie wie beim Friseur. 
Das Haar nimmt den Geruch zwar an, aber er bleibt nicht den ganzen Tag. 

Die Haare fühlen sich nach dem "Hitzestyling" weder strohig noch trocken an.Auch nicht an den Spitzen.
Fazit:
Kaufempfehlung ja, ABER nur, wenn es das Produkt um Aktionspreis gibt

Ich habe heute leider kein Foto für dich!


Was kann es Schöneres geben, als mit fett Nudelauflauf vorm TV zu hängen und GNTM zu schauen ;-)






















In diesem Sinne:
Frohes Fremdschämen und Lästern! ^^

Mein verspätetes Geburtstagsgeschenk

Seit Monaten, wirklich MONATEN, bin ich um die 88er Palette und das Bamboo-Pinselset von Zoeva herumgeschlichen.
Aber immer wieder war ich zu geizig.


Als ich von der Frauentags-Aktion gehört habe, bei der man ab einem Bestellwert von 35€ eine Nude Shimmer Palette geschenkt bekam, haben sie mich gekriegt. Dieses Angebot konnte ich nicht sausen lassen!


Am 08.03. habe ich bestellt und per Vorkasse bezahlt. Am 10.03. ging meine Zahlung ein. Tage vergingen! Und ich wurde schon sauer! Gestern ist das Päckchen dann gekommen... Also in der Beziehung bin ich enttäuscht von Zoeva. Keine Ahnung, was da so lange gedauert hat...


Ansonsten bin ich zufrieden
sicher verpackte Ware

Bamboo Pinselset
Seeeehr weich <3, aber leider müffeln sie noch- das wird sich aber sicher nach dem Waschen legen


meine ersten zwei Paletten *Herzbubber*


super schöne Farben! 
Morgen früh werde ich die Sachen gleich mal ausprobieren. Bin schon super gespannt und freu mich drauf :-)))


Auch, wenn die Sachen für die meisten von euch nichts Neues bzw. nichts Spektakuläres sind- für mich sind sie es! *strahlt wie ein Honigkuchenpferd*


Eure

Tumblr_lh0yhqa3fd1qbfywyo1_500_large
via

Jaaaa, genauso wie die Eule! So sehe ich aus!
Ich hab die letzten 3 Tage nur ein paar Stunden in der Nacht geschlafen, weil mir zu viele Sachen durch den Kopf gingen...

Was könnte ich mit den Zwergen machen? Wie setze ich es um? Wie mach ich die, wie mach ich das....

Da rattert das Gehirn. Und rattert und rattert- für Schlaf bleibt da nur wenig Zeit.
Dazu kommt, dass ich diese Woche Frühschicht hab, d.h. jeden Tag um 5 aufstehen. Das fällt mir wirklich schwer, aber das Gute ist, dass man nach dem Feierabend noch einiges vom Tag übrig hat.

Entschuldigt also, wenn ich diese Woche nicht so oft zum bloggen komme!

Eine angenehme Nachtruhe wünscht euch eure



Nachmittags-Nascherei

Was kann es schöneres geben, als am Sonntag Nachmittag auf der Couch zu liegen und was Süßes zu naschen :-)
Deshalb gibt es bei uns Apple Crumble *mmmmmh*
Und ich schwöre euch: es geht so einfach- das bekommt jeder hin!
Zutaten:
175g Mehl
100g Zucker
100g Butter
4 Äpfel
Apfelmus

Zuerst werden die Äpfel geschält und in Stücke geschnitten. Diese werden dann in eine Auflaufform verteilt.  
Als nächstes gebt ihr den Apfelmus darüber und verrührt das Ganze.
Aus Butter, Zucker und Mehl  einen Streuselteig bereiten und auf den Äpfeln verteilen.


Bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen bis die Streusel goldbraun sind.
Dazu gibt es bei uns Vanilleeis. Man kann aber auch Schlagsahne dazu servieren.

So ein Crumble lässt sich mit den verschiedensten Obstsorten zaubern. Probiert einfach aus, was euch schmeckt...

Guten Appetit!

Chilled Sunday

Sonntag = Schlumper-Tag :-)


Ich liebe es, am Sonntag in alten, ausgewaschenen und viel zu großen Sachen rumzulaufen!


Dazu noch mein neues Blog-Shirt und alles wird gut!


Was macht ihr heute schönes?

Eure

Immer wieder sonntags

Gesehen - DsdS // Gehört - Weit weg von Bosse // Gelesen - Formulierungen für eine Fotoerlaubnis // Getan - ausgeschlafen // Gegessen - Frühstück // Getrunken - Milch // Gedacht - Mal schauen, was der Tag so bringt // Gefreut - dass die Sonne so schön scheint // Geärgert - dass das Familien-Kaffetrinken gestern ausfallen musste // Gewünscht - dass alles so läuft, wie ich es mir wünsche // Gekauft - siehe letzter Haul ;-) // Geklickt- 3,2,1...meins! // Gestaunt - wie unsympathisch ein Mensch doch sein kann

Samstags-Bummel

Heute war der erste Samstag, den wir als Paar einfach nur genießen konnten, ohne, dass ich panisch an irgendwelche Prüfungen o.ä. denken muss.
Deshalb haben wir uns gleich heute morgen halb 10 ins Auto geschwungen und sind in ein großes Shopping-Paradies gedüst :-)


Zu erst hat es mich ins Pimkie verschlagen, da mir zu Ohren gekommen ist, dass die Blogger-Shirts um 5 Euro reduziert wurden. Und da ich noch ein Shirt im Auge hatte, musste ich gleich zuschnappen:


Dazu muss ich mal ein lobendes Wort an Pimkie aussprechen. Seit dem Image-Wechsel, sieht man mich auch mal in diesem Laden einkaufen. Nicht so wie früher, als mich diese grellen Farben schon von Weitem abschreckten. Außerdem war die Verkäuferin super nett. Sie hatte mitbekommen, dass es mir in meinem Mantel doch zu warm geworden war, und ich überlegt hatte zurück zum Auto zu laufen, um ihn wegzubringen, weil er natürlich nicht in meine Tasche passt. Da hat sie mir gleich einen großen Beutel angeboten, indem ich dann auf angenehme Weise meinen Mantel durch die Gegend tragen konnte :-) *Daumen hoch*






Danach war ich im Müller. Und ist es denn zu fassen??? Da gab es immer noch kein vollständiges neues Catrice Sortiment  *menno* Im Tester gibt es eine Farbe, in die ich mich schon am 01. März (an dem Tag, an dem EIGENTLICH das neue Sortiment in den Regalen stehen sollte) verliebt hatte. Auch die Quatros sind noch nicht da :-( Ich dachte nun eigentlich, dass in der zweiten Märzwoche überall das Sortiment komplett eingezogen ist- aber das war wohl Wunschdenken....
Stattdessen kamen noch diese Dinge mit:





Von dem Hydro Fugal hab ich schon soooo viel Positives gehört, da war ich einfach neugierig und hab es mitgenommen. 


Und auf den Blenderpinsel von essence war ich auch schon lange scharf!









Sieht der nicht hübsch aus? 
Er ist ganz weich und ich bin wirklich gespannt, was er drauf hat. 
Für 1,25€ kann man nicht meckern!

















Dann brauchte ich noch ein paar Oberteile für die Arbeit, die man vollmatschen kann ;-)

Deshalb hab ich in einem No-Name-Laden noch diese zwei simplen Tops für je 4,95€ mitgenommen.


























Und zu guter Letzt gab es endlich mal wieder ein Buch. 
Ich bin ja total lese-fanatisch, kam aber in den letzten Wochen und Monaten einfach nicht dazu, weil viel Fachliteratur gelesen musste. 
Das wird aber ab jetzt geändert. 
Ich möchte wieder viele viele Bücher lesen, die auf meiner Wunschliste stehen :-)














So das war meine Ausbeute von heute :-)
Jetzt werde ich es mir schön gemütlich auf der Couch machen und entspannen!


Eure







PS. Entschuldigt bitte das schreckliche Layout, aber Blogger will mich heute ärgern :-(

Cotton Candy At Eiffel Tower

Hallo meine Lieben,

Die ersten zwei Tage in der Praxis sind vorüber und ich muss gestehen:
Ich vermisse farbenfrohe Fingernägel!!! *aaaaaaaaahhh* 
Ansonsten war es Donnerstag erstmal wieder total ungewohnt, so viele Kinder am Bein zu haben ;-) Aber gestern hat es viel Spaß gemacht. Zwar sind einige ...wie soll ich sagen... Spezialfälle dabei ;-) Aber sowas gehört ja dazu. Ich hoffe nur, dass sie mir die Prüfung nicht schmeißen werden. Aber darüber mache ich mir später Gedanken...

Zurück zu den Nägeln. Als Plan B musste heute "Cotton Candy At Eiffel Tower" aus der neuen Catrice Ultimate Nudes Collection her halten :-)

                                                  


Mit der Farbe bin ich zufrieden. Sie hat etwas von french und sieht total natürlich aus. Der Auftrag dagegen war eine Katastrophe! Der Lack ist streifig und ist selbst nach zwei Schichten nicht 100% deckend.
Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen...


Habt ihr schon Erfahrungen mit den Ulitmate Nudes Lacken? 
Würde mich mal interessieren, ob nur ich solche Probleme damit habe, da man ja sowas von Catrice nicht gewohnt ist.


Eure

Tschakkaaaaaaaa!

Ich habs geschafft :-D
Heute hab ich die letzte schriftliche Prüfung hinter mich gebracht und es lief super *wohooo*
Ich will zwar nicht daran denken, was noch so auf mich zu kommt, aber wie immer: Schritt für Schritt ... Dann klappt das schon.


Gestern hatte ich ein Vorstellungsgespräch beim DRK. Das lief auch sehr gut. Die Frau war sehr nett und ich hätte nicht gedacht, dass ich so gefasst auf "fiese" Frage reagieren würde ^^ Jedenfalls wird sie sich kommende Woche melden, welche Einrichtung/en für mich zutreffen und dann werd ich mich da nochmal vorstellen... 


Zur Feier des Tages gab´s heute auch noch unsere Abschluss-Shirt´s. Endlich sind sie fertig- das hat echt Zeit und Nerven gekostet:
vorne drauf steht unser Jahrgang und die Initialen der Einrichtung
und hinten der Spruch, den wir uns ausgedacht haben

Das Top ist eigentlich lila, aber ihr wisst ja: meine Kamera und ich ^^

Joa, morgen geht´s dann für 4 Monate in die Praxis. Da werd ich mich erstmal wieder an den Lärmpegel gewöhnen müssen ;-) Ich bin gespannt, denn in dieser Altersklasse war ich noch nie tätig. 
Zwar hätte ich es netter gefunden, wenn wir die zwei Tage noch frei bekommen hätten, um mal langsam wieder runter zu kommen vom Stress, aber naja. Das Leben ist kein Ponyhof- leider *g*.

Ich wünsch euch noch einen wundervollen Rest-Mittwoch!
Ich fahr dann kurz zu meinen Mädels. Wir wollen mit Nudeln und Tomatensoße unseren "Triumph" feiern. Und danach werd ich einfach nur noch ins Bett fallen.

Eure