[neue Wohnung] Vorher-Nachher Wohnzimmer

Heute möchte ich euch unser Wohnzimmer zeigen - mein ganzer Stolz 


Hier könnt ihr euch die bereits vorgestellten Zimmer anschauen:

Wie immer gibt´s erstmal ein Bild von der Bauphase

Und so sieht es jetzt aus:




Klein, aber seeeehr gemütlich. 
Auch hier fehlen mir nur noch die passenden Gardinen, aber das wird schon noch....


[Review] essence liquid eyeliner waterproof

Ich habe euch ja schon einmal von meinem Schlupflidproblem berichtet. Deshalb habe ich mir neben der wasserfesten Mascara auch einen wasserfesten Eyeliner zugelegt.



Fakten:
  • Inhalt 4ml
  • 2,45€ im dm bezahlt
  • waterproof
  • ist im Standardsortiment enthalten
Herstellerversprechen:
"Flüssiger Eyeliner für einen präzisen Lidstrich. Wasserfest"

Der Applikator:

Hierbei handelt es sich weder um eine Haar- oder Plastikspitze, sondern um einen Schaumstoffapplikator.
An der schwämmchenartigen Spitze sammelt sich sehr viel Produkt, welches man am besten erst mal abstreift.
Generell kann man mit diesem Applikator besser dickere Linien auftragen, als präzise, dünne Ergebnisse zu erzielen. Das ist ziemlich schade, denn ich mag keine dicken Balken an meinem Auge.


Die Farbe ist tiefschwarz und (mit genügend Produkt) auch deckend. Der Eyeliner trocknet schnell und man kann danach drüber wischen, ohne dass es etwas passiert. Nach einem Arbeitstag war immer noch alles an seinem Platz. 
Ich habe versucht den Liner nur mit Wasser abzubekommen- Fehlanzeige. Die Wasserfestigkeit ist eindeutig gegeben. Mit einem Makeup - Entferner lässt sich aber alles spurlos beseitigen.




Fazit:
Ob ich dieses Profukt nachkaufen werde, weiss ich ehrlich gesagt noch nicht. Von der Haltbarkeit und der Wasserfestigkeit bin ich begeistert! Mit der Präzision des Lidstriches bin ich weniger zufrieden. Vielleicht komme ich mit etwas Übung besser zurecht... 

Habt ihr noch einen wasserfesten Eyeliner-Tipp?




Immer wieder sonntags

Gesehen - Familie Stone - Verloben verboten! // Gehört - gerade eben das erste Weihnachtslied im Radio *mitträller* // Gelesen - Sonntagszeitung // Getan - die Wohnung geschmückt // Gegessen - Blumenkohl, Kartoffeln & Hähnchenbrustfilet // Getrunken - Pfefferminztee // Gedacht - nur noch 4 Wochen bis Weihnachten // Gefreut - immer noch über meinen Flitzer  // Geärgert - nichts // Gewünscht - dass es erst am 24. ein ganz kleines bisschen schneit // Gekauft - 2 Tische bei Ikea // Geklickt - Ebay, Twitter, Blogs, YouTube, Facebook // Gestaunt - 1. Advent!




Einen wunderschönen 1. Advent an alle meine Leser!

[Schlank unterm Weihnachtsbaum] 8. Wiegetag

Guten Abend meine Lieben,


Heute war Wiegetag und ich sage nur zwei Worte zu dem Ergebnis: Gestern. Mädelsabend. *hust*


Die Waage sagte heute morgen +0,2kg.

Am 18.09.2011 habe ich mit dem Projekt [Schlank unterm Weihnachtsbaum] begonnen. In den 10 Wochen habe ich 0,6 kg abgenommen

Sehr beschämend... Ganz dem Motto "Ein Schritt vor und zwei zurück".
Irgendwie habe ich total Lust durchzustarten, aber immer wenn solche Ausnahmen meinen Weg kreuzen, vergesse ich mein Vorhaben :-( Hat jemand einen Tipp? 

Jetzt sind es noch 4 Wochen bis Weihnachten.
Bis zu meinem ersten Zwischenziel sind es noch 4,5 kg.




Heute vor einem Jahr...

...sah es so aus, als ich aus dem Fenster schaute:





Heute schaue ich zwar aus einem anderen Fenster raus, aber was ich da sehe, freut mich sehr: KEIN Schnee :-)
Es ist zwar bewölkt, aber mit 7,5 Grad kann ich im November sehr gut leben *hihi*
Von mir aus braucht es auch in nächster Zeit nicht schneien, ich mag dieses Zeug einfach nicht. Ok, am 24. (wenn ich unterm Tannenbaum meine Geschenke auspacke) dürfen ein paar Flöckchen vom Himmeln schweben, aber dann ist es auch wieder genug.


Ich will kein Schneechaos, wie in den letzten Jahren!


Wie sieht es mit euch aus? 


Erwartet ihr freudig die ersten Schneeflocken, oder kommt ihr auch ohne gut klar?

[Kindermund] Grießbrei

Heute gab es Grießbrei zum Mittagessen im Kindergarten.
Lisa (4 Jahre) jammert: "Ich mag Grießbrei nicht, wenn da Kirschen drauf sind! Ich ess den nur mit Apfelkompost!"


Na dann, guten Appetit! ;-)
*

Immer wieder sonntags

Gesehen - Ratatouille // Gehört - das neue Album von Rihanna "talk that talk" // Gelesen - ein Frauenmagazin // Getan - einen Ausflug in den Elbepark gemacht (siehe Fotos) // Gegessen - Möhreneintopf // Getrunken - Pfefferminztee // Gedacht - noch 5 Wochen bis Weihnachten // Gefreut - über meinen Flitzer  // Geärgert - nichts // Gewünscht - dass alle so läuft, wie ich es im Kopf geplant habe // Gekauft - ein Auto // Geklickt - Ebay, Twitter, Blogs, YouTube, Facebook // Gestaunt - nächstes WE ist schon der 1. Advent!








[Schlank unterm Weihnachtsbaum] 7. Wiegetag

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch, meine Lieben!


Entschuldigt, ich bin gestern gar nicht mehr zum [Schlank unterm Weihnachtsbaum]-Post gekommen.
Aber das hole ich jetzt fix nach:


Die Waage sagte heute morgen -0,4kg. Das freut mich, so (und ein bisschen besser) kann es weitergehen ;-)


Am 18.09.2011 habe ich mit dem Projekt [Schlank unterm Weihnachtsbaum] begonnen. In den 9 Wochen habe ich 0,8 kg abgenommen.

Jetzt sind es noch 5 Wochen bis Weihnachten.
Bis zu meinem ersten Zwischenziel sind es noch 4,3kg.




[Auto] Mein Neuer ♥

Da ist er!
Gestern geholt und totally in love ♥♥♥









Damit haben wir heute meine Eltern überrascht.
Sie haben ja a) gar nicht geahnt, dass ich jetzt schon ein neues Auto habe und b) dachten sie ja, dass es ein Smart wird.


Ich so zu meiner Mama "Wollen wir mal das Auto anschauen gehen?"
Sie: "Ist es schon da?????"


Also sind wir zu viert zum Auto gestiefelt und meine Eltern haben immer Ausschau nach dem Smart gehalten.
"Ich seh ihn doch gar nicht?!"
Und auf einmal blieb meine Mama stehen - sie hat das Kennzeichen gelesen, das nur zu mir passen konnte.
Sie dreht sich verblüfft um "Wie? Was? Das ist doch ein Mazda?!"


Als wir dann die Story erzählt haben, wie es dazu kam, haben sich beide richtig dolle gefreut! Das war so süß *hihi*
"Das ist doch mal ein richtiges Auto", meinte mein Dad...


Alle zufrieden.
Ein schöner Tag :-)


145 Leser - vielen Dank!!!

Als ich heute so mein Dashboard betrachtet habe, zauberte mir diese Zahl ein Lächeln auf die Lippen:




Vielen Dank an euch alle! 
Auch, wenn andere über so eine Zahl lachen würden, ich freue mich riiiiieeeesig. Nie hätte ich gedacht, dass auch nur einer meinen Blog regelmäßig lesen würde :-)


Für die 150 Lesermarke habe ich mir vorgenommen ein Gewinnspiel zu starten! Da habe ich richtig Lust drauf, denn ich will euch einfach mal etwas wiedergeben.


Alles Liebe!

[Auto] Smart vs. Mazda

Ähm ja, ich hab mir da mal ein Auto gekauft :-)


Mein erstes eigenes Auto.
Lange hatte ich das Glück, dass immer ein Auto in der Familie "übrig" war. Doch nun hatten meine Eltern eines ihrer Autos abgestoßen und Daddy ließ leise durchklingen, dass er zum Winter hin schon gerne sein Auto (also das was ich fuhr) wieder haben möchte. Was ja auch sehr verständlich ist!
Nun ging die Autosuche los. Während Frau nur nach "Oooh, der ist hübsch!" geht, und Mann eher Zahlen sprechen lässt, musste ein Kompromiss gefunden werden.


Es sollte ein kleiner werden, das war mir klar. Wir haben ein großes Reiseauto, was soll ich da auch noch mit nem Schiff, nur um auf Arbeit oder mal in die City zu düsen?!


Da kam mir die Smart Leasing-Aktion gerade recht.
Probefahrt. Auto am PC zusammenbasteln lassen. Preis für okay befunden. 
Und gaaaaanz zufällig stand so ein Modell auch schon im Showroom. Klar, er ist ein Smart. Der fährt ganz anders, als ein "richtiges" Auto. "Da gewöhnst du dich schon dran", dachte ich mir. Der Style lullte mein Verstand ein. Ich wollte kein anderes Auto mehr sehen oder Probe fahren... Wo sonst bekomme ich bitte so ein gutes Angebot? 
Nochmal in der Familiensitzung nachgefragt, ob alle dafür sind- allseitiger Zuspruch.


Tja, aber da Mann ja auf Zahlen achtet, recherchierte er im Internet.
Da kamen ein paar nicht so schöne Fakten ans Tageslicht, die mich von meiner hohen Wolke wieder zurück holten.
"Lass uns mal noch den Mazda 2 anschauen, den fandest du doch auch hübsch!". "Na gut", grummelte ich so vor mich hin.


Probefahrt. Auto am PC zusammenbasteln lassen. Preis für okay befunden. 
Nun hieß es:


Smart vs. Mazda

*
*
Am Ende hat der Mazda 2 gewonnen. Hier bekommt man für 30€ mehr im Monat einfach mehr Auto und mehr Komfort.
Am Freitag holen wir ihn schon ab.
Meine Eltern gehen immernoch davon aus, dass ich den Smart gekauft habe. Die werden am Wochenende erstmal überrascht :-)


Welches war eurer erstes eigenes Auto? Könnt ihr euch noch an das Gefühl erinnern?


Immer wieder sonntags

Gesehen - Meine Familie <3 // Gehört - Radio // Gelesen - Zeitung // Getan - Staub gewischt // Gegessen - Spinat, Ei und Kartoffeln *yummi* // Getrunken - White Cappu // Gedacht - Jetzt hab ich mir einen Herbstmantel gekauft und da wird es gleich soooo kalt, dass er zu dünn ist -.- // Gefreut - dass ich Zeit und Muße zum Bloggen finde  // Geärgert - über Kleinigkeiten // Gewünscht - dass morgen alles klappt // Gekauft - NOCH nichts // Geklickt - Ebay, Twitter, Blogs, YouTube, Facebook // Gestaunt - nix


Images_large
*

[neue Wohnung] Vorher-Nachher Schlafzimmer

Hey ihr Hübschen,


gestern erreichte mich dieses liebe Kommentar:

Da ich euch ja eh Vorher-Nachher-Bilder zeigen wollte, kommt mir dieses Anliegen sehr recht :-)

So sah das Zimmer noch in der Bauphase aus:
Wir haben uns dann vor dem Streichen für einen dicken grünen "Balken" entschieden.
Und so sieht unser Schlafzimmer heute aus:


Uns fehlen noch passende Lampen für´s Bett, aber bis jetzt konnte ich nichts Schönes finden. Außerdem wären ein paar Gardinen-Schals ganz hübsch. Aber erstens bin ich eine totale Niete, was sowas angeht und zweitens war es schon ein Akt, das Rollo in der Steinwand zu befestigen :-( 

Auch das Anbringen unseres großen Bildes war nicht schön. Sobald man in die Wand gebohrt hat, ist das Loch mit Putz zugefallen. Ein Wunder, dass wir es doch noch irgendwie geschafft haben *nur nicht mehr berühren ;-)*


So, und jetzt noch ein paar Detailfotos vom Bett "Brimnes" für Caro:


Das Zusammenbauen des Bettes war nicht schwierig, aber benötigt zwei Personen dafür.
Man muss beachten, dass das Kopfteil an der Wand befestigt werden muss. Und wie wir alle wissen, liefert Ikea solche Dinge (Schrauben, Dübel) NICHT mit.



An den Seiten hat man super viel Platz für Bücher und Co. Das mag ich total! Bei mir sieht das ganze noch ein bisschen leer aus, aber der nächste Bücher-Haul kommt bestimmt :-)




Auch die Bettkästen bieten super viel Platz! In dem anderen Kasten passte sogar mein gesamtes Bastelmaterial, welches ich vorher in zwei großen Kästen gelagert hatte :-)


Wir sind sehr zufrieden mit unserem neuen Bett!

[Schlank unterm Weihnachtsbaum] 6. Wiegetag

Guten Morgen meine Lieben,


Eine Woche ist nun nach dem bösen Umzugs-Wiegeergebnis vergangen. Diese Woche hatte ich Urlaub und da konnte ich mich wieder gut auf meine Ernährung konzentrieren. Wie das dann wird, wenn ich wieder arbeiten gehe, wird sich zeigen.


Seit letzter Woche habe ich 0,8kg abgenommen. Für das Gesamtergebnis ist das zwar nur ein kleiner Schritt zurück in die richtige Richtung, aber es ist die RICHTIGE Richtung :-)


Am 18.09.2011 habe ich mit dem Projekt [Schlank unterm Weihnachtsbaum] begonnen. In den 8 Wochen habe ich 0,4 kg abgenommen. *schäm*


Jetzt sind es noch 6 Wochen bis Weihnachten.
Bis zu meinem ersten Zwischenziel sind es immernoch 4,7kg.



Neue Woche, neues Glück :-)

[Review] Max Factor False Lash Effect Mascara Waterproof

Seit ein paar Wochen teste ich eine Mascara: die False Lash Effect Mascara von Max Factor.
Das Besondere daran ist, dass ich mich diesmal für die wasserfeste Version entschieden habe.
Da ich Schlupflider habe, kommt es immer mal vor, dass die Mascara wegrutscht.



Ich habe sie im dm für ca. 11€ gekauft. Ein stolzer Preis für eine Wimperntusche...
Es sind 13,1ml enthalten und sie ist 6 Monate haltbar.
Das Gummibürstchen ist groß, was wie immer etwas gewöhnungsbedürftig ist. Aber mit etwas Übung klappt das ganz gut! Nach vorne hin wird sie etwas schmaler, was das Tuschen der kleinen Wimpern erleichtert. Leider sammelt sich an dieser Stelle auch sehr viel Mascara, die man erstmal abstreifen muss.


Nach dem Auftrag ist mir gleich aufgefallen, wie lang meine Wimpern wirken. Sie sind wundervoll getrennt und haben trotzdem Schwung und Volumen!

ohne Mascara
mit Mascara

Die Mascara trocknet schnell, so dass nichts verschmieren kann und alles da bleibt, wo es hingehört.
Auch das Versprechen "wasserfest" hält die False Lash Effect Mascara. Nach einem 10 Stunden Tag sieht alles noch in Ordnung aus. Trotzdem wird das Abschminken nicht zur Tortur!




Meine Kaufempfelung!