[Help] London Tipps

Guten Morgen Ladies!

Seit gestern überlegen wir, im November ein paar Tage nach London zu fahren.


A4gwvlyccae8ecb_large
Quelle

Und da ihr mir ja schon ganz oft weitergeholfen habt, nun die Frage an die Spezialisten:

☆ Welche Unterkunft könnt ihr empfehlen?
☆ Wie viel Taschengeld braucht man (grob) für 3-4 Tage?
☆ Was sollte man sich anschauen (neben den ganzen Sightseeing-Hotspots)? 

Also, her mit euren Insidertipps :-D


Kommentare:

  1. Oh wie toll. Ich würde auch so gerne mal nach London, aber mir fehlt es ebenso am nötigen Wissen.
    Würde mich freuen, wenn du einen Post zu oben aufgeführten Punkten machst, nachdem du dort warst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider ist es wirklich schwer, ohne Insidertipps etwas rauszusuchen. Gerade was Hotels angeht... Naja, mal sehen, was bzw. ob sich etwas ergibt.

      Aber falls wir wirklich in London landen, gibt es auf jeden Fall ein Bericht :-)

      Löschen
  2. Übernachtungen könnte ich Dir zwei tolle Hotels nennen, aber die sind etwas teurer... meld Dich einfach, falls Du Interesse hast.

    Ansonsten musst Du auf jeden Fall
    Covent Garden
    Camden Market
    die Oxford Street
    Big Ben etc.
    China Town
    La Fayette

    anschauen.

    Leckeres Essen gibts bei Pret a manger (der Porridge mit Honig - ein Traum) oder im Cafe Nero (White & Dark Chocalate Truffel Cheesecake o. s. ä.)..
    Krispy Cream Donuts gibts auch ganz häufig, auch in Supermärkten... lecker!!!
    Freu mich schon auf einen Bericht hinterher. :o)

    Ich finde London gar nicht teuer, liegt aber auch daran, dass bei uns im Süden die Preise gleich sind.

    AntwortenLöschen
  3. suuuupi, nun hab ich super viel geschreiben und der Kommi ist ungültig :( schreib dir ne Mail :)

    AntwortenLöschen
  4. Ok, hier sind die Hotels. Über booking.com hatte ich das Park Plaza gebucht (4 Sterne). Wir sind aber upgegradet worden in den 5 Sterne Teil - Plaza on the river. War unglaublich mit Themse Blick, Nespresso Maschine und Designer Wasser (schmeckte wie Leitungswasser ;o))
    http://www.parkplaza.com/london-hotel-gb-se1-7tj/gbplaza/home?s_cid=tl.gp.potr
    Lag ist super, Westminster etc. ist ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Liegt direkt an der Themse.

    Dann das Double Tree Hilton (hat Hilton ganz neu übernommen). Liegt genau gg.über des oberen Hotels an der Themse. Hat einen i-Mac (kostenlos) auf jedem Zimmer, super gut, um alles zu planen. Sehr sauber! Nebendran ist die Tate Gallery.
    http://doubletree3.hilton.com/en/hotels/united-kingdom/doubletree-by-hilton-hotel-london-westminster-LONWMDI/index.html
    Gebucht habe ich hier entweder über booking.com oder hotel.de oder trivago. Last Minute immer so ca. 3 Wochen vorher.

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)