[Rezept] Gemüse-Käsesuppe

In letzter Zeit, habe ich wieder den Drang, mehr zu kochen. Also nicht mehr so oft auf das ganze Fertigzeug zurückzugreifen.
Am liebsten mag ich die einfachen, schnellen Rezepte, für die man nicht 100 Zutaten braucht und stundenlang in der Küche steht!

Deshalb gab es bei uns am Wochenende
☆ Gemüse-Käsesuppe 

Zutaten für 4 Portionen:
☆ 2-3 mittelgroße Kartoffeln
☆ 6 Möhren
☆ 500ml Gemüsebrühe
☆ 100g Schmelzkäse (9% Fett)
☆ Salz
☆ Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln und die Möhren klein würfeln und mit der Brühe aufkochen. Ca. 20 min. zugedeckt garen und anschließend pürieren.
Den Schmelzkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wer möchte, kann die Suppe zum Schluss mit Schnittlauchröllchen garnieren. Dazu noch ein Stück wames Baguette!

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Wuah, hammer. Ist gespeichert :)

    AntwortenLöschen
  2. Schnell und einfach - super! Ich mag solche Rezepte auch am liebsten. Habe ich direkt mal auf meine Liste für nächste Woche gesetzt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich sehr lecker, gibt's sogar nächste Woche wieder! Danke für das tolle Rezept! :)

      Löschen
  3. super danke auf das rezept habe ich gewartet

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe auch die einfachen und schnellen Rezepte :) Mein Mann steht leider nicht so auf Suppe, aber ich glaube, die hier muss ich trotzdem mal ausprobieren (zur Not bekommt er was anderes :D ).

    Schmelzkäse gibts sogar laktosefrei, also gar kein Problem, selbst für mich, juhu!

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)