Was ist denn los?

Ich habe gerade mein ganzes Dashboard der letzten Tage nachgelesen und einige geraten gerade in Panik, weil ab morgen Google Friend Connect abgeschafft werden soll!?
Stimmt das?
Sollte ich auch in Panik verfallen? Ich würde nämlich ungern ohne euch hier weiter machen!


Da ich den Braten zwar noch nicht so ganz traue, aber dann nicht "Das war ja klar. Das hast du doch gewusst" hören möchte, erwähne ich nochmal kurz, dass ihr mich auch über Blogloving, Follow by Email und Twitter erreichen könnt. Die Links findet ihr in der Sidebar!


Was haltet ihr davon? Sichert ihr euch vorher ab, oder schaut ihr erstmal was morgen passiert?


Ich bin verwirrt.

Ein Jahr älter...

...bin ich seit gestern.
Und was gehört mit zu den schönsten Dingen am Geburtstag? Richtig, die Geschenke.
Auch dieses Jahr gab es wieder eine große Heimlichtuerei. Ich wurde von niemanden gefragt, was ich mir wünsche und ich muss sagen, ich find´s toll überrascht zu werden!!



Und am späten Nachmittag stand ich vor einem riesen Berg Geschenke. Ich wusste gar nicht, wie mir geschah.

Von meinem Liebsten, meinen Eltern, Bruder und Schwiemu gab es Equipment für mein Blogger-Hobby :-) Ein tolles Fotozelt, Fotolampen + Tageslichtleuchten und ein Stativ. 



Ich hab mich sooo darüber gefreut. Endlich kann ich auch schöne Fotos machen, wenn draußen die Welt unter geht! Das Zelt von Hama ist übrigens 40x40x40cm groß, hat zwei verschiedene Untergründe (grau und blau) und lässt sich ganz leicht zusammenfalten:


Von meinem Liebsten gab es auch noch ein Highlight. Eine Friis&Company Tasche!



Sie ist wunderschön, sehr geräumig und einfach super chic! Natürlich wurde sie heute gleich ausgeführt :-)


Die Fotolampen und die Tasche hat mein Schatz übrigens auf meiner Wunschliste entdeckt >> *Juhu*
Ich werde jetzt immer meine Wünsche auf einer öffentlichen Liste führen *haha*






Von meinen Eltern aus meiner Krippengruppe gab es auch ein paar Aufmerksamkeiten. Wer weiß, welchen Vögelchen ihnen gezwitschert hat, dass ich Geburtstag habe...
Der riesige Blumenkorb ist wunderschön. Eigentlich gehört er auf den Balkon, aber da ist es in der Nacht noch zu kalt.


Ein schöner Geburtstag!
Achja, und noch eine Erkenntnis an diesem Tag: Wenn man F.acebook nicht mit seinen Daten füttert, merkt man schnell, wer seine Freunde sind ;-)



Immer wieder sonntags

Gesehen - DsdS, GNTM, GZSZ *so viele Abkürzungen ;-)* // Gehört - Scala and Kolacny Brothers <3 // Gelesen - zu wenig, das sollte wieder geändert werden // Getan - Gesund geworden // Gegessen - gefüllte Paprika // Getrunken - Wasser // Gedacht - Zum Glück ist es überstanden // Gefreut - auf meinen Geburtstag  // Geärgert - über meinen Chef, der mich schon selbstverständlicher Weise im Dienstplan eingetragen hat, bevor ich überhaupt Bescheid gegeben habe, dass ich ab Montag wieder auf Arbeit komme -.- // Gewünscht - Wärme // Gekauft - schwarzer Cardigan von Amisu, Leo-Schal von Ann-Christin // Geklickt - meinen Blog, den ich auf den Kopf gestellt habe :-) // Gestaunt spannt - Wie es morgen auf Arbeit sein wird. Wenn man eine Woche nicht da ist, muss man sich immer erstmal wieder reinfuchsen...


Tumblr_lguuhnkuqp1qfcn8ko1_500_large
*



[Bikinifit] 8. Wiegetag

Ja, jetzt werdet ihr sicher denken "8. Wiegetag? Ist nicht schon der 9. an der Reihe?"
Eigentlich schon. Und EIGENTLICH wäre ich ja auch letzte Woche auf die Waage gehüpft, aber stattdessen entschied sich mein Körper, mich mal eine Runde aussetzen zu lassen >> 


Seit Donnerstag esse ich nun wieder normal nach WW. Aber anstatt den normalen Verdauungskreislauf zu gehen, meint mein Körper, mal wieder alles bunkern zu müssen und nur spärlich abzugeben- für die nächsten schlechten Zeiten ;-) Außerdem denke ich, dass mir die Bewegung diese Woche gefehlt hat. Zwar waren wir immer mal spazieren, einkaufen usw., aber das ersetzt ja nicht die Bewegung, die ich auf Arbeit habe...


Deshalb stehe ich heute immer noch da, wo ich vor zwei Wochen stand *hmpf*: +/-0kg


Ein Blick auf die Fakten:
Seit meinem Neustart am 01.01.2012 habe ich 2,3kg abgenommen.
Bis zum Jahresurlaub sind es noch 13 Wochen.
Bis dahin möchte ich noch 6,7kg abnehmen.


Hui, da muss ich aber die Zügel anziehen!
Tumblr_lzcl1yi3t61rpz1p1o1_400_large
*
Auf jeden Fall bin ich jetzt wieder hoch motiviert. Ich freue mich morgen wieder auf Arbeit zu gehen (auch wenn ich Frühschicht habe) und mich zu bewegen.
Mal sehen was die Woche bringt!


[Review] KIKO Glamorous Eye Pencil 401

Vor ein paar Wochen habe ich mir den Eye Pencil Von KIKO in der Farbe "401" zugelegt.



Der Eye Pencil hat 2,90€ gekostet. Zu der Zeit gab es aber eine Rabattaktion, so dass ich euch leider nicht mehr sagen kann, wie viel so ein Stift üblicherweise kostet. 
Herstellerversprechen: Wasserfester und lange haltbarer Eyeliner. Mit hoher Pigmentierung. Einfach zu nuancieren.

Der Eye Pencil kommt als Holzstift daher, den man mit einem handelsüblichen Kosmetikanspitzer ganz leicht wieder in Form bringen kann. 


Die Farbe "401" ist ein wunderschöner Bronzeton. Die Textur ist butterweich, so dass man ganz leicht über das Lid gleitet. 













Das Herstellerversprechen wird auf jeden Fall gehalten: Bei mir sitzt der Lidstrich auch nach einem Arbeitstag genau dort, wo er hingehört. Auch die Intensität des Farbtons kann man selbst bestimmen. Je mehr man schichtet, desto intensiver kommt das Bronze heraus.


Ich werde mir sicher auch noch weitere Farben anschauen.


Meine Kaufempfehlung!



[Haul] Primark (for the first time)

Ich melde mich zurück von der Krankenstation,


erstmal: Vielen vielen Dank für eure zahlreichen Besserungswünsche. Das hat mich echt umgehauen und sehr gefreut!
Leider geht´s mir noch unverändert, aber ich hoffe, dass bald alles wieder gut sein wird...


Nun aber zu meiner kleinen Primark-Ausbeute.
Als meine Weiterbildung in Hannover beschlossene Sache war, war mir auch klar: danach möchte ich unbedingt ins Primark. Denn das ist wieder so ein Laden, den es hier weit und breit nicht gibt. Und eh ich mir Vorwürfe gemacht hätte, folgte nach der Arbeit das Vergnügen :-)


Okay, ein Vergnügen war es nun nicht gerade. Man bedenke es war Samstagnachmittag, in einer großen Stadt... und viele Kleine Mädchen hatten "Ausgang". Außerdem wurde dort genau an dem Tag Karneval gefeiert.


Trotzdem kämpften wir uns durch die Stadt, bis wir mit offenen Mündern vor dem Gebäude standen.
Das war/ist 4 stöckig!?!?!?




Wie gesagt, es war voll und ich hatte schon den ganzen Tag Input bekommen, so dass ich einfach das griff, was mir auf der Stange gefiel. Die Größen habe ich in diesem Moment einfach geschätzt. Mal nahm ich eine 38 und mal eine 36, denn ich hatte überhaupt keine Lust mich an die mega langen Schlangen anzustellen *pfff*


Und das durfte mit:














 




















Wie ihr seht, sind es nur Basics geworden, alles andere hat mir einfach nicht gefallen. Dafür war es aber eine gute Ausbeute. Ich bin gespannt, wie viel Wäschen die Teile überleben.
Achja und zu den Größen: Der größte Teil passt, in einige Teile muss ich aber noch reinwachsen *haha* Aber daran wird ja gearbeitet!

PS: Wie ihr sicher gemerkt habt, habe ich mein Design geändert. Es ist noch lange nicht so, wie ich es gerne hätte. Aber ich wollte mal von euch wissen, ob die grobe Richtung euch gefällt?! Lasst es mich wissen ☆

Ausgeknockt

Gestern hat mir mein Körper mal ein deutliches STOPP-Zeichen verpasst und mir somit die Augen geöffnet, dass es so nicht weiter gehen kann...




Heutige Diagnose vom Arzt:
Beim gestrigen Ohnmachts-Fall den Unterkiefer geprellt; eine Durchfallerkrankung; Dehydrierung und ein grippaler Infekt.


Jetzt ist Schluss mit dem Verschleppen von Krankheiten.
Jetzt gibt es Tee, Zwieback, mein Bett und (wenn mir mal wirklich zu langweilig wird) der Laptop.


Auf Arbeit dürfte somit diese Woche die Hölle los sein (3 Urlauber, 2 Kranke), aber jetzt muss ich an mich denken...


In diesem Sinne:
Passt auf euch auf!


Immer wieder sonntags

Gesehen - DsdS, GZSZ // Gehört - Random Tracklist im Auto // Gelesen - die Wegbeschreibung zu meiner Weiterbildung in Hannover // Getan - mich weitergebildet // Gegessen - zu viel // Getrunken - Pfefferminztee // Gedacht - Mit viel Geld kann man auch all die schönen Ideen verwirklichen... // Gefreut - dass ich zum ersten Mal in einem Primark war *wohooo*  // Geärgert - über meine heutigen Kopfschmerzen *bäääh* // Gewünscht - Frühling, Urlaub, Geld // Gekauft - Primark-Ausbeute folgt // Geklickt - Ebay, Twitter, Blogs, YouTube, Facebook // Gestaunt hofft - dass die kommende Woche schnell vorbei geht!


Tumblr_lzelw79zco1r9k77ho1_500_large
*

[Haul] KIKO (for the first time)

Hey ihr Lieben,


erstmal: einen schönen Valentinstag an alle, die den Tag "feiern". Allen anderen wünsche ich einfach so einen schönen Tag ;-)


Nun aber zum Thema: Kennt ihr das? Ihr schaut ein YT Video oder lest in einem Blogpost, wie toll doch dieses oder jenes Produkt von der Marke XY ist. Ihr fangt an zu schmachten und sabbert fast den Monitor voll, bis euch einfällt, dass ihr eh nie die Chance haben werdet, diese Produkte zu besitzen, weil es einfach keinen Shop in eurer Nähe gibt und es auch keinen Onlineversand gibt.
So geht es mir zB regelmäßig mit Primark. Alle halten ihre tollen (preisgünstigen!) Teile vor die Cam und bringen mich dazu, das Fenster schnell wieder zu schließen, eh ich vor Neid platze.
Oder, letztens sah ich ein Video, in dem eine junge Frau ihre neusten KIKO Errungenschaften präsentierte. Gleiches Prozedere: Anglotzen, Schmachten, enttäuscht wegklicken.


Am Samstag war uns abends 18Uhr soooo derbe langweilig, dass ich meinte, wir könnten doch noch schnell ins 10km entfernte Rieseneinkaufscenter fahren, denn ich bräuchte ja eine ganz bestimmte Pappe aus dem Bastelladen. Gesagt, getan.
Im Center angekommen stürmten wir also ins "idee." und ich fand auch gleich das richtige Regal, aber *mööp* genau die Pappe, die ich wollte, gab es nicht mehr -.- Toll, extra hergefahren und nun?
"Wir können ja noch ein bisschen Schaufenster bummeln" Klar, da sagt keine Frau nein.
Wir biegen also um die nächste Ecke, mein Blick wandert hoch zum Ladenschild und auf einmal musste ich ein lautes Quiecken unterdrücken:




*ALARMGLOCKEN* Seit wann haben wir denn hier sowas? Und: Warum weiss ich davon nichts??? Ein Highlight im Osten ;-)


Schnell den Mann angeschaut "Da musst du jetzt leider durch"
Er ganz relaxed: "Ja ja, mach nur"


Erstmal überkam mich eine riesige Reizüberflutung. In der Hektik habe ich leider vergessen Fotos zu machen: Sooo eine große Farbauswahl! Ich wusste gar nicht, wo ich als erstes Hinschauen sollte. Dazu kam, dass das Center ja nur noch 2 Stunden geöffnet hatte, und es somit super angenehm dort war: Keine Menschenmassen, kein Gedrängel.


"Oh Gott ist das schön" muss ich wohl ein paar Mal zu oft gesagt haben, so dass der Liebste meinte "Ok, such dir was aus"
O_o what? "Ehrlich??"
"Ja, mach nur... Ok, sagen wir bis 50€" (Haha, cleveres Kerlchen ;-) )


Wie gesagt, durch die Reizüberflutung fiel es mir extrem schwer etwas auszusuchen. Man kann gar nicht mehr einschätzen, welche Farben man denn "bräuchte" etc.


Letztendlich habe ich mich "nur" für zwei Dinge entschieden.


Als erstes bin ich zum "mat fluid" gestiefelt, welches in aller Munde ist. Da wusste ich gleich "Das will ich haben". Ich bin super gespannt, ob es auch bei mir so toll wirkt.





Und als zweites habe ich mich für einen Glamorous EyePencil in der Farbe 401 entschieden.






In dem Laden kann man alles testen. Dazu gibt es ausreichend Wattestäbchen, Tücher, MakeUp-Entferner und Co., um den ganzen Matsch auch wieder abzubekommen.
Richtig toll!


Da muss ich unbedingt bald wieder hin, denn nun konnte ich die ganzen Eindrücke verarbeiten *haha*


Und nun freue ich mich aufs austesten!


Habt ihr auch einen KIKO Shop in eurer Nähe?
Habt ihr auch Marken oder Läden, an die ihr nicht rankommt?

Immer wieder sonntags

Gesehen - Crazy stupid love, How I met your mother, Finale von The voice // Gehört - nix Neues // Gelesen - Pädagogische Fachliteratur über ADHS // Getan - auf der Couch gelegen // Gegessen - Eierkuchen mit Apfelmus // Getrunken - Pfefferminztee // Gedacht - Langsam wäre Urlaub mal wieder an der Reihe // Gefreut - dass ich durch Zufall einen KIKO-Shop bei uns über den Weg gelaufen bin *aaaahhh*  // Geärgert - viele haben Plusgrade und bei uns ist für die ganze kommende Woche SCHNEEFALL und MINUS 14-16 Grad angesagt *Ungerechtigkeit* // Gewünscht - Frühling, Urlaub, Geld // Gekauft - einen Wrap und Getränke beim Mädelstreff am Freitag :-) // Geklickt - Ebay, Twitter, Blogs, YouTube, Facebook // Gestaunt hofft - dass das nächste Wochenende nicht zu stressig wird


Tumblr_lzacvg0qvd1r9wf3ho1_500_large
*

[Bikinifit] 7. Wiegetag

Guten Morgen meine Lieben,


heute geht der Post kurz, knackig und unspektakulär von statten:
Die Waage zeigte heute Morgen +/- 0kg an. 
Langsam wird´s eng mit dem Bikinifit-Ziel zum Urlaub, aber es wird nicht aufgegeben.
Weiter geht´s!



Seit meinem Neustart am 01.01.2012 habe ich 2,3kg abgenommen.
Bis zum Jahresurlaub sind es noch 15 Wochen.
Bis dahin möchte ich noch 6,7kg abnehmen. 

bikini
*

[Kindermund] Harte Arbeit

Heute haben meine Kollegin und ich den die Teppiche von Spielekisten & Co. frei geräumt, denn eine Grundreinigung stand an. Die Kinder saßen währenddessen am Tisch und tranken Tee.
Nick (4 Jahre) fragt meine Kollegin: "War die Couch schwer?"
Sie: "Nein, es geht. Warum fragst du?"
Nick: "Na, weil du so schwer geschaut hast!"


*


Ich hoffe, ihr musstet heute nicht schwer schauen ;-)


Immer wieder sonntags

Gesehen - New Moon, Beyonce live at Roseland, What a man // Gehört - Musik aus dem Radio // Gelesen - "Ein Moment fürs Leben" angefangen // Getan - Samstag gefaulenzt, heute Großputz // Gegessen - selbstgemachte Schinken-Paprika-Tomate-Mozzarella-Pizza *yummi* (oder wie ich bei Miss W. gelesen habe: *nomnom* ;-) ) // Getrunken - Waldbeerentee // Gedacht - ein Tag komplett rumgammeln und nichts tun reicht mir, danach brauche ich wieder Action // Gefreut - dass ich diese Woche tolle Dienstzeiten habe (7.00 - 15.30 *love*)  // Geärgert - über Alles und Nichts // Gewünscht - dass die Motivation jetzt wieder fest im Kopf verankert ist // Gekauft - Socken (Das war bitter nötig! Vorher besaß ich nur Sneaker-Söckchen, und die sind im kalten Winter nicht so das Wahre) // Geklickt - Ebay, Twitter, Blogs, YouTube, Facebook // Gestaunt hofft - dass es (entgegen der Murmeltier-Vorhersage) bald Frühling wird


Tumblr_lyw3kystf81ronccvo1_500_large
*

[Bikinifit] 6. Wiegetag

Der heutige Wiegetag steht unter dem Motto:


"Kleine Schritte sind besser als keine Schritte."

Der Anfang der Woche lief wirklich gut, aber dann kam das "Schluderschwein" in mir wieder raus. Ein kleines Stück Schoki, was eigentlich nicht mehr in den Punkteplan passt, wird schon nicht so schlimm sein! Ja, wenn das einmal die Woche so sein sollte, wäre es auch nicht schlimm ;-)
Gestern habe ich mir einige Bikinifotos von anderen Frauen angeschaut, um mich wieder zu motivieren. Das klappt bei mir immer am Besten, weil das "Ich-will-auch-Gefühl" dann ganz stark auftritt.
Und es stimmt ja: ICH WILL AUCH! Und zwar dieses Jahr, Ende Mai!

Nun aber Tacheles:
Die Waage zeigte heute Morgen -0,3kg.

Seit meinem Neustart am 01.01.2012 habe ich 2,3kg abgenommen.
Bis zum Jahresurlaub sind es noch 16 Wochen.
Bis dahin möchte ich noch 6,7kg abnehmen. 


*


Wie war eure Woche?
Wie haltet ihr eure Motivation aufrecht?

Faschingsmuffel needs help!

Tja, das hab ich nun davon. Was such ich mir auch so einen Job aus, an dem man sich einmal im Jahr zum Vollpfosten machen muss!


Ihr Lieben, ich brauche eure Hilfe!
Kommenden Mittwoch feiern wir im Kindergarten Fasching. Und ich habe weder Lust, noch eine passende Idee. Das Ding ist, dass ich kein bzw. nur minimal Geld für ein Kostüm ausgeben will.


Ich habe eben in der Faschingsabteilung vom K.aufland geschaut, aber die haben nur Mist.


Habt ihr eine schöne Idee, als was ich mich mit wenig Mitteln verwandeln könnte- bedenkt, es muss in den Kindergarten passen und muss "erklärbar" sein (Ich weiss jetzt schon, dass "Als was gehst duuuuu?????" der meist gesprochene Satz dieses Tages sein wird ;-) )


Ich hab schon überlegt, ob ich mir einfach dieses Shirt besorge
*
... Geht es jemanden da so wie mir?

Also, her mit euren Tipps!