[New in] Collective Haul Juni

Der letzte Tag des Monats Juni ist fast vorüber! Zeit, noch schnell meine Einkäufe dieses Monats in die Blogosphäre zu schicken:


Natürlich wurde im Urlaub ein bisschen geshoppt. Und Ladies, ich muss zugeben: Palma eignet sich perfekt dazu. Hätte ich gar nicht gedacht. Für Herrn Schatz und mich steht schon fest: Jetzt wird gespart und dann geht es nochmal ein Wochenende nur zum shoppen da runter (Auch, wenn ich gar nicht über den Flug nachdenken mag *brrrr*).


☆ Bershka
Als ich den Laden sah, musste ich mich dezent zurückhalten, nicht los zu schreien ;-) Ich konnte mein Glück gar nicht fassen *haha*
Ich hätte noch viel mehr kaufen können, aber da wir erst am Ende des Mallorca-Urlaubs shoppen waren, hätte das das Budget nicht mitgemacht.


weißes Top, 5€

mintgrünes Tuch, 12€

gestreiftes Top, 13€

Shopper Bag, 25€
 Pull & Bear
Diesen Laden kannte ich vorher gar nicht, aber ich kann nun sagen: Ich bin verliebt! Seitdem wir wieder hier sind, bin ich regelmäßig im Onlineshop unterwegs und fülle (und leere anschließend) den Warenkorb ;-)
2 Teile durften mit. Eigentlich hatte ich mich noch in wunderschöne High Heels verguckt, aber im Laden gab´s gerade meine Größe nicht mehr. "Naja, macht nichts. Schaust du einfach zu Hause im Onlineshop", dachte ich mir. Denkste! Auch im Onlineshop ist genau meine Größe nicht vorrätig :-(

grau/pinker Pulli, 26€

Muster-Top, 12€

Als wir wieder in Deutschland waren, war mein Mann so (liebenswürdig!) verrückt, mir ein Samsung Galaxy Note zu schenken <3
Das gute Teil muss natürlich geschützt werden!

 Amazon
Dies ist eine Silikonhülle in violett *love* Sie passt perfekt und ich kann sie nur empfehlen! 
5€

Und da das Konto zu Hause nach so einem Urlaub immer noch jungfräulich gefüllt ist, habe ich mich endlich durchgerungen, mir ein GHD zu leisten! Auch über Amazon bestellt und sehr begeistert!
169€

 TK Maxx
Gestern hat mir mein Schatz dann wieder eine Freude gemacht (Ohje, da muss ich mich 3fach revanchieren ;-) )
Diese 4 Schätzchen strahlten mich im TK Maxx an. Aber ich war geizig und meinte, dass ich ja eh nur am Wochenende und im Urlaub dazu käme, Nagellack zu tragen. Da nahm er mir die Packung weg und sagte "Dann kauf ich sie dir eben!" O_o Danke mein Liebling!
24,99€
 dm
Heute streiften wir dann noch durch alle dm Filialen in der Umgebung, denn ich wollte unbedingt das "Beauty Blender" Dupe, den "sponge allrounder" von P2, ergattern. Schließlich war heute der erste Tag, an dem die LE in die Läden kommt. Aber in der Stadt war nichts zu machen, alle Regale waren abgegrast. "Ich muss aufs Dorf, da kaufen nicht so viele ein", war meine Idee. Also einmal quer durch die Stadt, aufs Land.
Ich stürmte in den Laden und TATSÄCHLICH! 3 Stück lagen noch im Regal- alle meine jetzt :-D
Und ein paar andere Sachen durften noch mit:

Balea Schuh Deo, 1,45€ // Rexona Maximum Protection, 4,75€ // essence "like  a trip to new  york", 6,95€ // Balea Maske, 0,45€ // ebelin Haarbänder, 1,95€

☆ Das war´s für den Juni ;-)

[Bikinifit 2.0] 2. Wiegetag

Motto meines Körpers diese Woche: 
"Du hast gut durchgehalten, deshalb behalte ich doch mal das ganze Essen in mir!"


*Määäh*
Mehr möchte ich zu mir, meinem Darm und diesem Wochenergebnis nicht sagen. Außer, dass ich weiß, dass es EIGENTLICH ein gutes Ergebnis wäre. So!


Weitermachen.

Start: 14.06.2012
1. Wiegetag (21.06.12) - 0,3kg 
2. Wiegetag (28.06.12) +0,3kg 


LilySlim Weight loss tickers

[Rezept] Champignon-Risotto

Noch nie in meinem Leben habe ich Risotto gegessen, geschweige denn gekocht!
Aber seit dem Urlaub verspürte ich den Drang, dies zu ändern.


Also wurde am Wochenende ☆ Champignon-Risotto  gekocht. Und da es so so lecker war, möchte ich euch das Rezept zeigen:


Zutaten für 4 Portionen:

☆ 1 kleine Zwiebel
☆ 50g Butter
☆ 200g Risotto Reis
☆ 450ml Gemüsebrühe
☆ Salz
☆ 1 TL Mehl
☆ Schnittlauch
☆ 300g Champignons
☆ 3 EL Weißwein
☆ 1 EL geriebener Käse


Zubereitung:
Zwiebel abziehen und würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Butter in einem Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel & Champis darin andünsten. 

Risottoreis hinzufügen und glasig dünsten. Mit 3 EL Weißwein ablöschen. Etwas von der heißen Brühe hinzugießen, zum Kochen bringen und den Reis unter gelegentlichem Umrühren bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten mit Deckel quellen lassen, dabei nach und nach die Brühe hinzufügen. 

Risotto mit Salz abschmecken. 1 EL geriebenen Käse unterrühren und mit 1 EL Schnittlauchröllchen bestreut servieren. 



Guten Appetit!

Immer wieder sonntags

Gesehen - GZSZ, Fussi
Gehört - Running Hits Vol. 3

Gelesen - immer noch das BdB-Buch
Getan - Wäsche gewaschen, eingekauft, gesportelt, gekocht, im Garten gefaulenzt

Gegessen - Zum ersten Mal Risotto! Champignon Risotto, um genauer zu sein. UND dann auch noch selbst zubereitet *stolz*

Getrunken - Tee (HALLO SOMMER!!!?), Wasser, Schorle

Gedacht - 
 Urlaubs-Sommerfeeling adé
Gehofft - Dass e eine gute Woche wird
Gefreut - 

...über den wahnsinnigen Herrn Schatz, der mich hiermit überrascht hat:

 ... über "Freddy", der ordentlich wächst und gedeiht

... und über meine Großen, die so wunderbar ihr Programm beim Zuckertütenfest hinter sich gebracht haben *Träne im Knopfloch* Nun können sie Schulkinder werden.

...als ich dieses Shirt sah

Geärgert - über Kleinigkeiten und das Wetter
Gewünscht - dass der Rest auch noch gut wird
Gekauft - 

...Tadaaaaaa *freu*hüpf*

Geklickt - YT, Blogs, Twitter, FB, Ebay
 



Ich wünsche euch einen ruhigen Restsonntag!

[Bikinifit 2.0] 1. Wiegetag

Ja, meine Lieben, es geht wieder los!


Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;-)
Aus dem Urlaub hatte ich 300g mehr mit nach Hause gebracht. Und seit letzten Donnerstag habe ich wieder mit WW angefangen. Der Start war etwas holprig, aber so ist das, wenn man erstmal wieder in einen geregelten Tages- und Essablauf reinfinden muss!


Heute sagte mir die Waage, dass ich die 300 - Urlaubsgramm wieder losgeworden bin.


Start: 14.06.2012
1. Wiegetag (21.06.12) - 0,3kg



LilySlim Weight loss tickers

☆ Auch, wenn der Sommer auf sich warten lässt, wird weiter an der Bikinifigur gearbeitet 
☆ Wie sieht´s bei euch aus? Seid ihr noch motiviert? 


[Life] Die große Entscheidung nach dem Urlaub

Heute ist sie nun gefallen. Die große Entscheidung, ob ich bleiben darf und vor allem, ob ich meine erste eigene Gruppe ab September bekommen darf.


*Trommelwirbel*Trommelwirbel*Trommelwirbel*

JAWOLL!
Es ist alles gut gelaufen, so, dass im unseren Haus alles beim alten bleibt *freu*
Ihr glaubt gar nicht, was mir für ein riesiger Fels vom Herzen gefallen ist!

Heute hatte ich dann spontan auch gleich mein erstes Elterngespräch mit einer Mama aus meiner neuen Gruppe.
Sehr sehr schön.... Hach, so kann es weiter gehen. Vor allem für Herr Schatz, für ihn muss das Schicksal nämlich noch etwas parat haben. 
Aber das wird schon. Ich bin mir ganz sicher!

☆ Vielen vielen Dank für eure lieben Worte, die Unterstützung und das Daumendrücken! 

Tumblr_l8jx3ccs0c1qdqg9do1_400_large
Quelle

Immer wieder sonntags

Gesehen - Sex and the City 2, Fussi
Gehört - 


Gelesen - all meine Urlaubsbücher; seit gestern mein neues BdB-Buch
Getan - aus dem Urlaub wieder gekommen, Wäsche gewaschen, eingekauft, Brudis Geburtstag gefeiert, GESCHLAFEN (von was bin ich bitte so müde??), gesportelt
Gegessen - Kasseler, Sauerkraut & Kartoffeln
Getrunken - Tee (in einer Decke eingekuschelt auf der Couch = Sommer in Deutschland *brrr), Apfelschorle

Gedacht - 
Ein freundliches Lächeln ist eine Weide für die Augen und Balsam für die Seele 
Gehofft - Dass ich morgen keinen Herzstillstand bekomme, wenn der Wecker mich wach schreit (Ja, nach 3 Wochen ohne Wecker könnte sowas passieren)
Gefreut - Wenn sich die Sonne langsam hier niederlassen würde
Geärgert - über Menschen
Gewünscht - dass das Schicksal einen guten Weg für uns vorgesehen hat
Gekauft - ein GHD *aaaaaaaaaaaaaaahhhhh* (ENDLICH habe ich mich durchgerungen! Ich freu mich schon, wenn es die Woche geliefert wird)
Geklickt - YT, Blogs, Twitter, FB, Ebay




Wieder im Land

Hallo meine Lieben,


ich bin wieder daaaaaaa :-)


Es war ein wunderschöner Urlaub. Man glaubt gar nicht, wie schnell die Zeit verfliegt!
Mallorca ist echt abwechslungsreich- so viele Berge und hübsche Buchten & Dörfer. Ich kam gar nicht aus dem Staunen raus. 
Nach zwei Wochen haben wir dann aber auch alles erkundet, da die Insel ja nicht so groß ist *Haken dran* ;-)
Aber ich freu mich auch schon auf Montag, wenn ich wieder arbeiten gehen kann *hihi*


Ich hoffe, bei euch ist alles schick und euch geht´s allen gut! Ich habe soooo viel nachzulesen, da dürfte ich einige Stunden beschäftigt sein ;-)


Hier noch ein paar Impressionen, für die, die es interessiert:


Unsere Finca in Son Serra de Marina

Jeden Tag unterwegs gewesen und ALLES angeschaut

Es Trenc - der schönste Strand Mallorcas! // Flor de sal - Pflicht für alle (Hobby-)Köche //
Café Katzenberger muss man auch mal besucht haben // Kultur und Shopping in Palma

Auf dem Rückflug
  
☆ Ich freu mich, wieder da zu sein